Information |  Ganztag |  Schulsozialarbeit |  Fotos |  Leitung und Verwaltung |  Kontakt
Die Schule: Schulsozialarbeit


Informationen zur Schulsozialarbeit



Liebe Eltern,

vielleicht haben Sie von Ihren Kindern schon gehört, dass es zwei neue Gesichter an der Emscherschule gibt? Die neuen Schulsozialarbeiter der Arbeiterwohlfahrt Oberhausen!

Gerne möchten wir uns mit diesem Elternbrief bei Ihnen vorstellen:

Yasmin Dogan, Sozialpädagogin

Florian Schnapka, Sozialpädagoge.

Unsere Aufgaben im Einzelnen!

  • Wir informieren und beraten Schüler, Eltern und Lehrer bei Fragen im schulischen, familiären und/oder persönlichen Bereich (ein Gespräch ist vertraulich, d.h. wir unterliegen der Schweigepflicht).
  • Wir vermitteln passende Unterstützungs- und Hilfsangebote für Kinder und Familien auch im Zusammenhang mit der Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets.

Wir führen verschiedene Projekte durch:
  • Verhaltenstraining/Gewaltprävention im 1. und 2. Schuljahr
  • Konzentrations- und Wahrnehmungsschulung für alle Schüler
  • „Lernen lernen“ im 3. Schuljahr als Vorbereitung für die weiterführende Schule
  • Spielangebote in den Hofpausen
  • Streitschlichterprojekt
  • Bewegungs- und Entspannungsangebot
  • Jungengruppe
  • Ferienprojekte


Seitenanfang


















Schule soll ein Ort sein, an dem sich alle wohl fühlen können. Wir wollen dazu beitragen, die Entwicklungschancen von Kindern in der Schule und ihrem Lebensumfeld zu verbessern.

 

Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen

Mit freundlichen Grüßen

Yasmin Dogan, Florian Schnapka
(AWO-Schulsozialarbeit)

 

So können Sie uns erreichen:

Telefon:

0208 / 828 597 – 0
0208 / 468 4489

Mail:

ydogan@awo-oberhausen.de fschnapka@awo-oberhausen.de






Unsere Schulsozialarbeiter


Yasmin Dogan, Sozialpädagogin




Seitenanfang




Florian Schnapka, Sozialpädagoge


Home | Impressum